Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Handmixer – nicht nur zum Kuchenbacken unerlässlich

HandmixerOb Sie nun Kuchen backen oder Sahne steif schlagen möchten, ein Handmixer ist in solch einem Fall ein unerlässliches Accessoire. Doch nicht nur Teige, sondern auch leckere Soßen lassen sich mit einen Profi Handmixer kinderleicht zubereiten. Inzwischen gibt es viele Marken am Markt, die Ihnen gerne den passenden Handmixer anbieten würden. Ist ein Bosch Handmixer, ein Krups Handmixer oder ein KitchenAid Handmixer für Sie also die richtige Wahl? Wie sollen Sie bei der großen Auswahl an Geräten überhaupt den Überblick behalten? Und was sollte bei Ihrem neuen Handmixer Set alles mit dabei sein? Vielleicht werden Sie sich genau diese Fragen stellen, wenn Sie einen Handmixer kaufen wollen. Falls dem so ist, beraten wir Sie gerne und helfen Ihnen dabei, den entsprechenden Handmixer Testsieger für Ihren Bedarf zu finden.

Handmixer Test 2018

Ergebnisse 1 - 7 von 7

sortieren nach:

Die wichtigsten Kriterien aus dem Handmixer Test

HandmixerBevor wir auf ausgewählte Handmixer Marken eingehen, mit denen unsere Tester sehr gute Erfahrungen gemacht haben, möchten wir Sie zunächst einmal mit den Kriterien vertraut machen, die beim Kauf eines neuen Handmixers eine sehr wichtige Rolle spielen. So sollte die Leistung Ihres Handmixers zum Beispiel zum angedachten Verwendungszweck passen. Nach Möglichkeit sollte Ihr Handrührer außerdem über verschiedene Geschwindigkeitsstufen verfügen, welche sich individuell einstellen lassen. Noch dazu sollte das Handrührgerät gut in der Hand liegen und möglichst auch nicht so schwer sein, da dies sich sonst negativ auf den Benutzerkomfort auswirken würde.

Während den meisten Menschen ein Handmixer manuell als zu umständlich erscheinen dürfte, funktioniert ein solches Gerät immerhin ohne Strom und kann daher auch beim Camping zum Einsatz kommen. Allerdings gibt es auch Handmixer ohne Kabel, die elektrisch mit einem Akku betrieben werden können. Dies kann sehr praktisch sein, da Sie den Handmixer somit auch dann einsetzen können, wenn gerade keine Steckdose in der Nähe ist. Sie sollten demnach genau abwägen, welcher dieser Handmixer zu Ihnen passt und auch die folgenden Kriterien beim Kauf auf keinen Fall außer Acht lassen:

  • Wird ein Handmixer mit Rührschüssel gewünscht?
  • Wird ein Handmixer mit Pürierstab gewünscht?
  • Wird ein Handmixer mit Zerkleinerer oder ein Handmixer mit Schneebesen gewünscht?
  • Wird Ihr Handmixer mit Zubehör an Sie ausgeliefert?
  • Wie lange ist der Garantiezeitraum?
  • Handelt es sich um einen Handmixer mit Metallgetriebe?
  • Gibt es eine Soft-Speed-Einstellung?
  • Welche Aufsätze werden mitgeliefert?
  • Sagt Ihnen das Design Ihres neuen Handmixers zu?
  • Aus welchem Material besteht Ihr Handmixer (meist Kunststoff oder noch hochwertiger aus Edelstahl)?
  • Wird Ihr Handmixer mit oder ohne Kurzzeitbetrieb angeboten?
  • Welche Farbe hat Ihr Handmixer (zum Beispiel blau, pink, rosa oder rot) und passt diese Farbe zu Ihren restlichen Küchenhelfern?
  • Gibt es eine automatische Leistungsanpassung bei Ihrem neuen Handmixer?
Zubehör Hinweise
Aufsätze Im Handmixer Test hat sich dabei herausgestellt, dass die meisten Handmixer am Markt inklusive Knethaken und Schneebesen an Sie ausgeliefert werden. Es gibt kaum einen Handmixer, der diese Aufsätze nicht zu bieten hat. Achten Sie nach Möglichkeit auch darauf, ob die Aufsätze im Bedarfsfall nachgekauft werden können und ob diese sich kinderleicht auf den Handmixer aufstecken lassen, was entsprechend zum Benutzerkomfort beiträgt. Außerdem sollten die Aufsätze besser aus Metall und nicht aus Kunststoff bestehen.
Geschwindigkeitsstufen Durchschnittliche Handmixer können Ihnen darüber hinaus meist zwei bis vier Geschwindigkeitsstufen bieten, wobei Handmixer der Premiumklasse zum Teil auch mit noch mehr Geschwindigkeitsstufen glänzen können. Generell lässt sich ebenso festhalten, dass Ihr Handmixer wahrscheinlich nur bedingt als Zerkleinerer einsetzbar ist, auch wenn es einen speziellen Aufsatz gibt. Diese Haushaltshelfer wurden einfach nicht für diesen Zweck konzipiert und werden in diesem Bereich entsprechend ihre Schwierigkeiten haben, so dass Sie besser auf einen anderen Haushaltshelfer umsteigen sollten.

Wie viel Watt sollte Ihr Handmixer haben?

Wenn Sie sich zwischen einem Handmixer 450 Watt und einem Handmixer 500 Watt entscheiden müssen, macht die Differenz von 50 Watt keinen allzu großen Unterschied. Allerdings hat unser Testbericht gezeigt, dass die benötigte Leistung vor allem vom angedachten Anwendungszweck abhängig ist. Wenn Sie nur Soßen oder verschiedene Teigarten mit Ihrem Handrührer zubereiten wollen, dann sind 300 Watt oder 400 Watt ausreichend. Wollen Sie jedoch auch Sahne schlagen oder Suppen und Smoothies mit Ihrem Handmixer dank des passenden Aufsatzes pürieren, so sollten Sie sich für Handmixer mit der nachfolgenden Leistung interessieren:

  • Handmixer 450 Watt
  • Handmixer 500 Watt
  • Handmixer 600 Watt

Tipp! 700 Watt oder 1000 Watt sind hingegen in den meisten Fällen nicht erforderlich. Zwar haben einige bekannte Marken derartige Profi Handmixer durchaus für Sie im Angebot, während auch eine Leistung von 600 Watt allerdings für die meisten Anwendungen ausreicht. Kaufen Sie einen Handmixer mit Pürierstab, so kann eine Leistung von 700 Watt hingegen für anspruchsvollere Anwendungen durchaus sinnvoll sein. Bei einem Handmixer mit Schneebesen wäre aber selbst das schon zu viel des Guten.

Vor- und Nachteile eines Handmixers

  • ideal zum Rühren von Teig
  • flexibel einsetzbar
  • geringer Platzbedarf im Küchenschrank
  • die Vibration des Motors kann unangenehm sein

Welche Marke ist der Handmixer Testsieger?

Nachdem Sie nun wissen, worauf es ankommt, wenn ein sehr guter Handmixer angeschafft werden soll, stellt sich natürlich die Frage nach dem Testsieger. Auch wenn wir viele Erfahrungsberichte und Berichte der Stiftung Warentest für Sie konsultiert haben, lässt sich nicht eindeutig sagen, welches der beste Handmixer ist. Schließlich entscheiden Sie, ob Ihnen ein Handmixer Set zum Beispiel mehr zusagt als ein Handmixer mit Rührschüssel oder Mixbehälter. Im Vergleich zu den Handmixern von ALDI, Tchibo, Rossmann, Media Markt und SATURN können wir jedoch auf jeden Fall festhalten, dass wir Ihnen vor allem die Angebote der folgenden Marken mit einem guten gewissen empfehlen können, wenn Sie einen möglichst hochwertigen Handmixer kaufen wollen:

  • Bosch Handmixer
  • KitchenAid Handmixer
  • Krups Handmixer
  • Braun Handmixer
  • Siemens Handmixer
  • WMF Handmixer
  • Grundig Handmixer
  • Kenwood Handmixer
  • Philips Handmixer
  • Tefal Handmixer
  • AEG Handmixer
  • Severin Handmixer
  • Russell Hibbs Handmixer
  • Silvercrest Handmixer
  • Quigg Handmixer
  • LIFETEC Handmixer

Ob die Geräte von Bosch, KitchenAid oder Krups nun zu Ihren absoluten Favoriten gehören oder Sie einen Handmixer mit Schüssel günstig bestellen wollen, vergessen sie den Preisvergleich auf keinen Fall! Denn so können Sie herausfinden, welche Marken tolle Angebote für Sie bereithalten und diese im Handmixer Shop anschließend billig bestellen. Bevor Sie einen Handmixer kaufen, können wir Ihnen einen Vergleich der Preise auch deshalb empfehlen, da Sie nur so feststellen können, welcher Handmixer angesichts des mitgelieferten Zubehörumfangs das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten hat. Denn bei einigen Marken ist so gut wie kein Zubehör im originalen Lieferumfang enthalten und Sie müssen anstatt dessen verhältnismäßig viel Geld für separates Zubehör ausgeben. Somit wird sich der Preisvergleich auch für Sie mit großer Wahrscheinlichkeit lohnen!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen